Edelbrände


Unsere feinen Edelbrände sind sowohl in 0,2 l als auch 0,35 l Flaschen erhältlich.

Apfelbrand / Apfelbrand - im Eichenfass

Dezente  frische  jugendliche Apfelnoten mit sehr runden Fruchtaromen in der Nase und feiner Würze am Gaumen -  angenehm  fein und ausgewogen im Abgang.

NEU: Birnenbrand Nagowitz-Birne

Die Nagowitzbirne wurde von den Kartäuser 1774 aus Frankreich nach Österreich gebracht.  Sie ist eine eher seltene alte Birnensorte, die ein angenehm süß-würziges, feines Birnenaroma nach 2-jähriger Lagerung entwickelt.

Kirschenbrand

Saftige reife, entkernte dunkelrote Herzkirsche mit einem intensiven verführerischen Aroma, mit leichter Mandelnote und feiner harmonischer Säure.

Marillenbrand

Marille ist einer der beliebtesten Edelbrände in Österreich. Das Fruchtfleisch ist goldgelb zart und süß und weist einen intensiven, fruchtig, duftenden feinwürzigen Geschmack auf.  Die einheimische Marille ist am Gaumen sehr mild und lieblich mit einem eleganten Abgang.

Mirabellenbrand - NEU

Die Mirabelle stammt ursprünglich aus Asien und wurde schon vor dem Jahre 1500 auf Veranlassung von König René von Anjou in Frankreich angebaut. Sie wird auch Edelpflaume genannt, hat ein goldgelbes Aussehen, ein aromatisches elegantes süß-fruchtiges auch liebliches Aroma das einen Hauch von Bittermandel erleben lässt. Mirabellenbrand ist ein Destillat für Kenner, die etwas besonders Feines lieben.

Muskat-Traubenbrand

Aus  vollausgereiften Muskattrauben der Sorte Muskat Ottonel gebrannt. Das Destillat besticht durch eine glasklare Farbe,  hat typische Muskat Aromen in der Nase. Der Abgang am Gaumen ist süß lang anhaltend und bringt eine zarte Zitrusfrucht mit sich.
Der Muskat Ottonel ist eine der aromatischsten Weißwein-Sorten Europas.

Pfirsichbrand

Der Weingartenpfirsiche bringt einen typischen reifen Wildpfirsichgeschmack mit leichtem Mandelton mit. Diese feinen zarten aromatischen Pfirsicharomen verschmelzen am Gaumen und finden einen eleganten Abgang.

Williamsbirnenbrand

Die Williams Christ  ist der „Klassiker“ unter den Birnendestillaten. Das Fruchtfleisch ist gelb-weiß, schmelzend, mit ausgeprägtem, intensivem feinem saftigen  typischen Williams  Birnenaroma.  Der Geschmack ist delikat, fein muskiert und die Fruchtsäure angenehm eingebunden mit langem Nachhall am Gaumen.

Weinbrand (27 Sorten)

Der  Weinbrand zeigt sich im Glas in einer bernsteinfarbigen Facette schimmernd, das feine Aroma lässt die große Sortenvielfallt aus 27 Rebsorten  erahnen. Der Abgang ist von einer harmonischen Länge und wird getragen von würzigen Facetten,  die mit dem starken Alkoholgehalt ein absolutes Trinkerlebnis bieten. Seine  jahrelange Reifephase verbringt der erlesene Weinbrand in Eichenfässern, was ihm seinen weichen, angenehmen Charakter verleiht.

Zwetschkenbrand - im Eichenfass

Die dunkelblaue, reife Hauszwetschke hat ein goldgelb, festes Fruchtfleisch was dem Edelbrand einen süßen wie auch pikanten Geschmack verleiht. Die Lagerung im Eichenfass gibt dem Destillat einen angenehmen leichten Vanilleton mit.